Brennkammern bergen

185,00 

Kategorie:

Beschreibung

Aufgabenstellung

Eine interessante Outdoor-Teamübung, bei der es auf konzentriertes Arbeiten im Team ankommt.
Aus einem „kontaminierten“ Gebiet sollen mit Hilfe einer installierten Hebevorrichtung, 4 „verstrahlte Brennkammern“ in einen Behälter deponiert werden. Das Gebiet darf nicht betreten werden.
Es können nur die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel verwendet werden. Wenn eine Brennkammer beim Transport herunterfällt oder durch sonstige Einflüsse umfällt, wird ein Akteur blind. (Augenbinde). Der „Blinde“ bleibt weiterhin am Transport beteiligt und kann nicht ausgetauscht werden. Umgefallene oder beim Transport abgefallene  Brennkammern müssen jedoch auch geborgen und im Behälter deponiert werden. Die Aufgabe ist beendet, wenn alle „Brennkammern“ im Behälter nebeneinander deponiert sind.
Voraussetzung ist ein Gelände in dem 4 Bäume im Abstand von 3-4 Metern im Quadrat stehen.
An den Bäumen werden mit Spanngurten die Umlenkung für die Schnüre mit der Hebevorrichtung befestigt.

Themen sind: Kooperation, Kommunikation, konzentriertes und sensibles Arbeiten,Führung.

Für 4 bis 8 Teilnehmern

© by Methodica-Verlag